M

Mediathekdirekt

Simple web frontend for MediathekView's filmlist. Searches and displays links to media content from Germany's public television stations.

MediathekDirekt
===============

INHALT
=======

MediathekDirekt besteht aus einem serverseitigen Python-Skript, das die Daten
sammelt, sortiert und in zwei Dateien im JSON-Format speichert und einer
clientseitigen HTML-Javascript-Seite, die als eine Art "Suchmaschine" fungiert.

- mediathek.py  (serverseitiger täglicher Sammeldienst)
- index.html (clientseitige Suchmaschine)
- mediathekensuche.png (Logo im PNG-Format)
- mediathekensuche.svg (Logo im SVG-Format)
- js-Verzeichnis (JavaScript-Code für die Suchmaschine)
- css-Verzeichnis (Standarddesign der Suchmaschine)
- lang-Verzeichnis (deutsche Übersetzung von dataTables)
- images-Verzeichnis (alle Icons und Bilder)
- README (diese Datei)
- LICENSE (Lizenz der Applikation, AGPL-3+)

automatisch generiert:
- good.json : sehr relevante Suchdaten (~3,5 MB)
- full.json : gesamte Daten (>37 MB)
- mediathek.log : Logdatei mit Status- und Fehlermeldungen


INSTALLATION
============

1. Folgende Dateien und Verzeichnisse auf den eigenen Webserver kopieren
 - index.html
 - css, js und images

2. Auf dem Server die Abhängigkeiten für mediathek.py installieren

  Ubuntu/Debian:
  sudo apt-get install python3 (Python >= 3.3 wird benötigt.)

  Arch Linux:
  pacman -S python xz

3. Serverskript

 - mediathek.py außerhalb des Webservers installieren / kopieren
 - Testen mit python3 mediathek.py

4. Cronjob

- z.B. /etc/crontab mit Root-Rechten bearbeiten und Serverskript als Benutzer
  mediathekdirekt ausführen (diesen zuvor mit "adduser mediathekdirekt" anlegen
  und Shell auf /bin/false setzen)

  Beispiel: Einmal täglich um 9.15 Uhr mediathek.py ausführen
  15 9 * * * mediathekdirekt python3 /home/mediathekdirekt/mediathek.py

  Die Datei good.json zum Webserver kopieren, wo sich die anderen Dateien
  befinden.

5. Im Webbrowser die Adresse von index.html ansteuern und MediathekDirekt verwenden.