Commit 01c160ed authored by Lukas Geiter's avatar Lukas Geiter

Add various details

parent dd7acf1c
......@@ -498,11 +498,14 @@ Ideale Grösse von Arbeitspaketen:
\section{Aufwandschätzung}
\subsection{Faktoren}
\subsection{Nicht lineare Faktoren}
\textbf{Nicht Linear:} Communication, Planning, Management, Requirements development, System functional design, Interface design and specification, Architecture, Integration, Defect removal, System testing, Document production
=> Keep it small. Schätzen ist Erfahrungssache
\subsection{Fehlerquellen}
Zuviel Optimismus, fehlende Sorgfalt, Komplexität, Gute Kommunikation braucht Zeit,Mangelnde Qualität\\
$\Rightarrow$ Keep it small. Schätzen ist Erfahrungssache
\subsection{Top Down Schätzung}
......@@ -650,6 +653,9 @@ User sollten nicht vorbelastet sein. Dem User sollten die Aufgaben offen gestell
\section{Scrum 2}
\subsection{Voraussetzungen}
Ganzes Team an einem Ort, Team deckt alle Fähigkeiten ab (nix Outsourcing), Kompetenter PO, Kunde weiss noch nicht so genau, was er will
\subsection{Product Owner VS. Projektleiter}
PO macht keine aktive Risiko-Beobachtung, PO macht normalerweise keine Stakeholderanalyse, PO hält den Scope nicht im Auge, PO kann Qualität nicht einschätzen.
......@@ -660,7 +666,7 @@ Impediment = Hindernis, das nicht innerhalb des Scrum Teams beseitigt werden kan
\subsection{MVP (Minimum Viable Product)}
Bei jedem Sprint soll der Gesamtwert für den Kunden steigen. Daher bei jedem Sprint etwas nützliches abliefern.
Bei jedem Sprint soll der Gesamtwert für den Kunden steigen. Daher bei jedem Sprint etwas nützliches abliefern. Das MVP ist brauchbar, täglich einsetzbar (kein Prototyp oder Proof of Concept)
\section{Proving Programs Correct}
......
Markdown is supported
0% or
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment