Commit 2b693e08 authored by Thorgrimsson's avatar Thorgrimsson
Browse files

Änderungen

parent 24ac4936
......@@ -91,7 +91,9 @@ params:
homeInfoParams:
Title: "Hallo liebe Menschen"
Content: >
Willkommen auf meinem kleinen Blog. Ich schreibe hier ab und an über Brettspiele, Tabletops und Rollenspiele die ich gespielt habe, spielen will oder andere damit zusammenhängende Themen. Feedback und Kommentare könnt ihr bei <a rel="me" href="https://social.tchncs.de/@brettspielrat">Mastodon</a> schreiben.
Willkommen auf meinem kleinen Blog. Ich schreibe hier ab und an über Brettspiele, Tabletops und Rollenspiele die ich gespielt habe, spielen will oder andere damit zusammenhängende Themen.
Feedback und Kommentare könnt ihr bei <a rel="me" href="https://social.tchncs.de/@brettspielrat">Mastodon</a> schreiben.<br>
Mehr Informationen über mich und diesen Blog findet ihr auf den Seiten <a href="/ueber-mich">Über mich</a>, <a href="/datenschutz">Datenschutz</a> und <a href="/impressum">Impressum</a>.
socialIcons:
# - name: github
......
......@@ -5,7 +5,6 @@ date: "2021-12-06"
description: ""
tags: [""]
ShowToc: true
weight: 1
---
So, das werden jetzt die ersten paar Zeilen. Gleich vorneweg Rechtschreibung ist nicht unbedingt meine Stärke aber ich hoffe ihr werdet's mir verzeihen.
......
......@@ -6,14 +6,17 @@ description: ""
tags: ["brettspiele","gespielt"]
ShowToc: false
cover:
image: "/img/cover-rückblick-kw22.jpeg"
image: "/img/cover-rückblick-kw22.jpg"
# can also paste direct link from external site
# ex. https://i.ibb.co/K0HVPBd/paper-mod-profilemode.png
alt: "<Der Stapel der Spiele die im Rückblick Thema sind>"
caption: "<text>"
hidden: true
---
Dieses mal gibts den Rückblick von zwei Spieleabenden außerdem habe ich noch zwei Onlineumsetzungen ausprobiert.
Zuerst waren wir Donnerstag Abend bei nem Kumpel. Da ich zuerst da war gabs erstmal ne Runde [7 Wonders Duel](https://www.luding.org/cgi-bin/GameData.py?f=00w^E4X&gameid=28657). Einfach ein super Spiel um gemütlich zu zweit zu zocken ;). Danach waren wir dann zu dritt und haben Herr der Fritten und danach noch Scotland Yard gespielt. [Herr der Fritten](https://www.luding.org/cgi-bin/GameName.py?f=00w%5EE4X&gamename=Herr+der+Fritten) ist ein kleines Kartenspiel bei dem wir als Zombies in einem Resteraunt kellnern. Auch wenn der Mechanismus nichts besonderes ist mach das Spiel durch Illustrationen und Namen auf den Resterauntmenus richtig Laune. Zum Klassiker [Scotland Yard](https://www.luding.org/cgi-bin/GameData.py?f=00w^E4X&gameid=26924) brauch ich glaub nicht viel sagen außer das wir festgestellt haben das man schon besser mindestens zu viert ist, was mir nicht mehr so bewusst war.
Am Sonntag abend war ich dann bei einem Spieltreff in München. Hat mir sehr gut gefallen, werd ich vermutlich jetzt öfter hingehen. Gespielt haben wir als kleinen Einstieg [Verflucht!](https://www.luding.org/cgi-bin/GameData.py?f=00w^E4X&gameid=32186), dann eine Runde [Just One](https://www.luding.org/cgi-bin/GameData.py?f=00w^E4X&gameid=32728), zwischendurch noch eine Runde [Splendor](https://www.luding.org/cgi-bin/GameData.py?f=00w^E4X&gameid=26560) und zum Schluss Dungeon Twister.
Außerdem konnte ich zwischendurch dank Onlineumsetzung noch [Star Realms](https://www.luding.org/cgi-bin/GameData.py?f=00w^E4X&gameid=27731) und [Terra Mystica]() ausprobieren.
\ No newline at end of file
Dieses mal gibts den Rückblick von zwei Spieleabenden außerdem habe ich noch zwei digtale Brettspiele ausprobiert.
Zuerst waren wir Donnerstag Abend bei nem Kumpel. Da ich zuerst da war gabs erstmal ne Runde [7 Wonders Duel](https://www.luding.org/cgi-bin/GameData.py?f=00w^E4X&gameid=28657). Einfach ein super Spiel um gemütlich zu zweit zu zocken ;).
Danach waren wir dann zu dritt und haben Herr der Fritten und danach noch Scotland Yard gespielt. [Herr der Fritten](https://www.luding.org/cgi-bin/GameName.py?f=00w%5EE4X&gamename=Herr+der+Fritten) ist ein kleines Kartenspiel bei dem wir als Zombies in einem Resteraunt kellnern. Auch wenn der Mechanismus nichts besonderes ist mach das Spiel durch Illustrationen und Namen auf den Resterauntmenus richtig Laune. Zum Klassiker [Scotland Yard](https://www.luding.org/cgi-bin/GameData.py?f=00w^E4X&gameid=26924) brauch ich glaub nicht viel sagen außer das wir festgestellt haben das man schon besser mindestens zu viert ist, was mir nicht mehr so bewusst war.
Am Sonntag abend war ich dann bei einem Spieltreff in München. Hat mir sehr gut gefallen, werd ich vermutlich jetzt öfter hingehen. Gespielt haben wir als kleinen Einstieg [Verflucht!](https://www.luding.org/cgi-bin/GameData.py?f=00w^E4X&gameid=32186), dann eine Runde [Just One](https://www.luding.org/cgi-bin/GameData.py?f=00w^E4X&gameid=32728), zwischendurch noch eine Runde [Splendor](https://www.luding.org/cgi-bin/GameData.py?f=00w^E4X&gameid=26560) und zum Schluss Dungeon Twister.
Außerdem konnte ich dank der digitalen Umsetzung noch [Star Realms](https://www.luding.org/cgi-bin/GameData.py?f=00w^E4X&gameid=27731) und [Terra Mystica]() ausprobieren.
\ No newline at end of file
......@@ -3,11 +3,11 @@ author: "me"
title: "Review: Wannabe Football"
date: 2022-06-07T15:08:03+02:00
#draft: true
description: ""
description: "Wannabe Football ist ein rasantes Fußball-Kartenspiel mit einfachen Regeln für die ganze Familie. Es ist ein Spiel mit Höhepunkten, das das übliche Hin und Her überspringt und direkt zu Torchancen führt. Mit fünf Karten auf der Hand spielst, dribbelst, tackelst und schießt du den Ball, um Tore zu erzielen! (Text des Verlags) "
tags: ["Review","Brettspiel","2/4spielerinnen"]
ShowToc: false
cover:
image: "/img/FantastischeReiche.png"
image: "/img/wannabefootball.webp"
alt: "Coverimage Spiel Fantastische Reiche"
hiddenInList: true
info:
......@@ -15,30 +15,39 @@ info:
verlaglink: "https://gameabsorber.dk/"
autor: "Erik Atzen & Martin Rasmussen"
grafik: "Mette Ehlers"
alter: "ab 10 Jahren"
alter: "ab 8 Jahren"
dauer: "5 bis 15 Minuten"
spieler: "2/4"
kosten: "ca. 20 €"
---
## Wie funktionierts?
### Was sagt der Verlag?
Wannabe Football ist ein rasantes Fußball-Kartenspiel mit einfachen Regeln für die ganze Familie. Es ist ein Spiel mit Höhepunkten, das das übliche Hin und Her überspringt und direkt zu Torchancen führt. Mit fünf Karten auf der Hand spielst, dribbelst, tackelst und schießt du den Ball, um Tore zu erzielen!
Wannabe Football enthält 66 Karten ohne Text oder Zahlen auf den Karten.
Regeln in 5 Sprachen: Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch, Dänisch
### Wie funktionierts?
Wannabe Football ist ein schnelles Kartenspiel für 2 oder 4 Spielerinnen bei dem wir, wie der Name schon sagt gegeneinander Fussball spielen.
Dazu verwenden wir zwei Kartenstapel. Einmal die Spielerkarten mit denen wir uns über das Fussballfeld spielen und die Entscheidungskarten die aufgedeckt werden wann immer eine Entscheidung getroffen wird, wie z.b. ob ein Torschuss erfolgreich war.
Auf den Spielerkarten ist oben links abgedruckt wo der Ball sich aktuell befindet und wohin er gespielt werden soll. Dabei gibt es 6 mögliche Positionen: der eigene Strafraum in der eigenen Hälfte links und rechts und und dasselbe in der gegerischen Hälfte. Bei diesen Pässen gibt es 4 Möglichkeiten:
ein normaler Pass der den Ball einfach da hinbringt wo die Pfeilspitze ist, ein Dribbling (man kann eine Handkarte des Gegners ziehen), ein Starspieler (eine Entscheidungskarte wird umgedeckt um zu prüfen ob man nochmal dran ist) und ein Foul (wieder eine Entscheidungskarte umdecken um zu prüfen ob das Foul geahndet wird -> Freistoß + ggf Gelbe und Rote Karte)
Außerdem gibt es noch die Möglichkeit wenn der Ball sich auf einer der drei Positionen in der gegnerischen Hälfte befindet aufs Tor zu schießen. Dabei wird wieder eine Entscheidungskarte umgedeckt um zu schauen ob man ein Tor geschoßen hat, Alternativen dazu sind Abstoß, Eckball oder Pfostentreffer.
![bla](/img/wannabefootball-spielerkarten.jpg)
![bla](/img/wannabefootball-entscheidungskarten.jpg)
Außerdem gibt es noch die Möglichkeit wenn der Ball sich auf einer der drei Positionen in der gegnerischen Hälfte befindet aufs Tor zu schießen. Dabei wird wieder eine Entscheidungskarte umgedeckt um zu schauen ob man ein Tor geschoßen hat, Alternativen dazu sind Abstoß, Eckball oder Pfostentreffer.
![4 Spielerkarten](/img/wannabefootball-Spielerkarten.jpg "Beispiele der Spielerkarten:")
![bla](/img/wannabefootball-entscheidungskarten.jpg "Beispiele der Entscheidungskarten:")
Wenn der Stapel mit den Spielerkarten leer ist wird noch fertig gespielt und dann ist Abpfiff. Wie beim Fussball üblich gewinnt diejenige mit den meisten Toren.
## Was gefällt mir?
### Was gefällt mir?
* kurzweiliges, schnelles Kartenspiel das ein Fussballspiel ganz gut nachempfindet
* Die Schachtelgröße passt perfekt für die beiden Kartenstapel
* Lustige Illustrationen
* Lustige Illustrationen mit verschiedenen Hautfarben
* einfach Regeln
* gutes Regelvideo
* Sprachneutrale Karten
## Was gefällt mir nicht?
### Was gefällt mir nicht?
* Auch wenn die Regeln eigentlich einfach sind werden sie durch die Spielanleitung kompliziert gemacht. Ohne das Regelvideo sind die Regeln leider nicht eindeutig zu verstehen
* Wäre cool gewesen auch Frauen auf den Karten darzustellen
Supports Markdown
0% or .
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment